Melodifestivalen 2015: Finale – Stockholm

Wenn man eins sagen kann, dann das: Eine große Überraschung bezüglich des Siegs im Melodifestivalen-Finale gab es nicht. 12 Beiträge, zum ersten Mal in diesem Jahr, von denen man sagen kann, dass jeder einzelne Beitrag (ja, auch „Groupie“) besser ist, als alles was im deutschen Vorentscheid dieses Jahr geboten wurde. Seit Beginn lag Måns Zelmerlöw […]