Måns Zelmerlöw gewinnt den 60. Eurovision Song Contest

Måns Zelmerlöw gewinnt für Schweden am 23.05.2015 für Schweden den 60. Eurovision Song Contest in Wien.

Måns Zelmerlöw - Winner of the 60th Eurovision Song Contest
Måns Zelmerlöw – Winner of the 60th Eurovision Song Contest

Måns setzte sich im letzten Drittel über den bisherigen Favoriten Russland und gewinnt mit „Heroes“ den Eurovision Song Contest in Wien.

Mit seinem dritten Versuch sein Heimatland Schweden beim Eurovision Song Contest zu vertreten, gelang es Måns Zelmerlöw mit seinem Titel „Heroes“ endlich das beliebte „Melodifestivalen“ – den schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest – zu gewinnen. 2007 nahm Måns das erste Mal beim Melodifestivalen mit dem von Fredrik Kempe komponierten Titel „Cara Mia“ teil. Im Finale reichte es in diesem Jahr für den dritten Platz. 2009 folgte der zweite Versuch, jedoch reichte es für „Hope & Glory“ am Ende nur für Platz 4.

Erst beim dritten Versuch im März 2015 schaffte es Måns den schwedischen Vorentscheid für sich zu entscheiden.

Die aktuelle Single „Heroes“ gibt es in Deutschand bereits bei iTunes und ist selbstverständlich Teil der Schwedenschlager-Spotify-Playlist. Wir können davon ausgehen, dass der Song in Europa noch einmal hoch in die Charts einsteigen wird. In Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwegen und vielen anderen Ländern ist der Song bereits auf Platz 1 der iTunes-Charts eingestiegen. Måns‘ Album „Perfectly Damaged“ erscheint am 05.06.2015 n Deutschland.

Grattis Sverige. Herzlichen Glückwunsch an Schweden. Wir freuen uns auf Stockholm 2015?!

ALBUM: Måns Zelmerlöw – Perfectly Damaged

Am 05.06.2015 ist es soweit. Das neue Måns Zelmerlöw Album steht in den Startlöchern. Auf dem Album befinden sich 12 Titel inkl. der aktuellen Eurovision-Single „Heroes“. Leider kann man in die Songs noch nicht reinhören, aber vorbestellbar ist das Album bereits und das reicht ja so manchem Eurovision-Fan bereits aus.

Måns Zelmerlöw - Perfectly Damaged (Warner Music)
Måns Zelmerlöw – Perfectly Damaged (Warner Music)

Ab sofort könnt Ihr das Album bei iTunes vorbestellen.

Hier ist die Tracklist des neuen Albums:

Tracklist - Måns Zelmerlöw - Perfectly Damaged
Tracklist – Måns Zelmerlöw – Perfectly Damaged

Liebesküsse aus Litauen

Küsse zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren sind beim Eurovision Song Contest spätestens seit Finnland’s Hochzeitssong von Krista Siegfrid im Jahr 2013 nichts neues mehr. Und doch verzückten Monika Linkytė and Vaidas Baumila aus Litauen die Fans und Zuschauer beim gestrigen zweiten Semifinale aus Wien während ihres Auftritts von „This Time“ mit einen dicken Knutscher.

Denn während sich Monika und Vaidas vorne mittig küssten, taten selbiges die beiden Backgroundsänger sowie die beiden Backgroundsängerinnen.

Eurovision.tv - Kuss - Litauen 2015
Eurovision.tv – Kuss – Litauen 2015

Den gestrigen Auftritt der beiden kann man sich inzwischen im offiziellen Eurovision Song Contest Kanal auf YouTube ansehen.

 

Anne Gadegaard packt ihren „Suitcase“

Die dänische Sängerin Anne Gadegaard ist Eurovision-Fans vielleicht noch durch ihre Teilnahme am Junior Eurovision Song Contest 2003 in Kopenhagen bekannt. Dort vertrat sie ihr Heimatland Dänemark mit dem Song „Arabiens drøm“ und erreichte mit 93 Punkten den 5. Platz. „Anne Gadegaard packt ihren „Suitcase““ weiterlesen

Julia Kedhammar lässt uns nicht allein!

Die 14-jährige Julia Kedhammar gewann in diesem Jahr mit ihrem Lied „Du Är Inte Ensam“ (Du bist nicht allein) das „Lilla Melodifestivalen“ in Schweden  und darf somit zum Junior Eurovision Song Contest 2014 nach Malta reisen.

„Julia Kedhammar lässt uns nicht allein!“ weiterlesen