Still und heimlich melden sich Marie und Per – besser gesagt Roxette – mit dem Vorboten zum 10. Studioalbum zurück.

Und das an dem Tag, als 1989 „The Look“ in Amerika Platz 1 der Charts war: „It Just Happens„, eine starke Powerballade, die „Good Karma“ ankündigt. Mit Ausnahme von „Wish I Could Fly“ ist es die einzige Ballade, die eines der Alben vorankündigt („You Don’t Understand Me“ und „A Think About You“ waren Singles von Best-Of-Compilations).

Zwei, drei Mal gehört, und der Song geht unter die Haut. Vergleiche zu früheren Balladen wie „Listen To Your Heart“, „It Must Have Been Love“ oder „Spending My Time“ möchte ich nicht ziehen, da liegen zu viele Jahre zwischen. Ich finde, es klingt ein aktueller Hauch Coldplay in diesem Lied mit. Das Design der neuen CD erinnert ein wenig an den ESC-Sampler von 2013. (Foto: (c) Warner Music Germany)

Roxette_GoodKarma_Cover

Toll, dass Marie und Per währen ihrer Jubiläumstour im Studio waren und 11 neue Songs für das am 03. Juni erscheinende Album aufgenommen haben.

1 – Why Dontcha
2 – It Just Happens
3 – Good Karma
4 – This One
5 – You Make It Sound So Simple
6 – From A Distance
7 – Some Other Summer
8 – Why Don´t You Bring Me Flowers
9 – You Can´t Do This To Me Anymore
10 – 20 BPM
11 – April Clouds

Schade nur, dass es keine Maxi-CD oder Remixe von „It Just Happens“ gibt.

Das Lyric Video ist auf der YouTube Seite von Roxettes Label Warner zu finden (https://www.youtube.com/watch?v=n5R549nkZmU). Ein „richtiges“ Video mit Marie und Per wurde auch gedreht und wird in den nächsten Tagen folgen. Das Album kann ab sofort digital oder als CD und Vinyl vorbestellt werden.

Und vielleicht gibt es „It Just Happens“ ja auch live auf der Tour im Sommer zu hören.

02.07. Klam, Burg Clam
15.07. Mönchengladbach, Sparkassenpark
19.07. Halle (Saale), Freilichtbühne Peißnitz
21.07. Berlin, Zitadelle Spandau
23.07. Emmendingen, Schlossplatz

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.