Måns Zelmerlöw gewinnt den 60. Eurovision Song Contest

Måns - Eurovision.tv

Måns Zelmerlöw gewinnt für Schweden am 23.05.2015 für Schweden den 60. Eurovision Song Contest in Wien.

Måns Zelmerlöw - Winner of the 60th Eurovision Song Contest
Måns Zelmerlöw – Winner of the 60th Eurovision Song Contest

Måns setzte sich im letzten Drittel über den bisherigen Favoriten Russland und gewinnt mit „Heroes“ den Eurovision Song Contest in Wien.

Mit seinem dritten Versuch sein Heimatland Schweden beim Eurovision Song Contest zu vertreten, gelang es Måns Zelmerlöw mit seinem Titel „Heroes“ endlich das beliebte „Melodifestivalen“ – den schwedischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest – zu gewinnen. 2007 nahm Måns das erste Mal beim Melodifestivalen mit dem von Fredrik Kempe komponierten Titel „Cara Mia“ teil. Im Finale reichte es in diesem Jahr für den dritten Platz. 2009 folgte der zweite Versuch, jedoch reichte es für „Hope & Glory“ am Ende nur für Platz 4.

Erst beim dritten Versuch im März 2015 schaffte es Måns den schwedischen Vorentscheid für sich zu entscheiden.

Die aktuelle Single „Heroes“ gibt es in Deutschand bereits bei iTunes und ist selbstverständlich Teil der Schwedenschlager-Spotify-Playlist. Wir können davon ausgehen, dass der Song in Europa noch einmal hoch in die Charts einsteigen wird. In Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwegen und vielen anderen Ländern ist der Song bereits auf Platz 1 der iTunes-Charts eingestiegen. Måns‘ Album „Perfectly Damaged“ erscheint am 05.06.2015 n Deutschland.

Grattis Sverige. Herzlichen Glückwunsch an Schweden. Wir freuen uns auf Stockholm 2015?!