Küsse zwischen gleichgeschlechtlichen Paaren sind beim Eurovision Song Contest spätestens seit Finnland’s Hochzeitssong von Krista Siegfrid im Jahr 2013 nichts neues mehr. Und doch verzückten Monika Linkytė and Vaidas Baumila aus Litauen die Fans und Zuschauer beim gestrigen zweiten Semifinale aus Wien während ihres Auftritts von „This Time“ mit einen dicken Knutscher.

Denn während sich Monika und Vaidas vorne mittig küssten, taten selbiges die beiden Backgroundsänger sowie die beiden Backgroundsängerinnen.

Eurovision.tv - Kuss - Litauen 2015
Eurovision.tv – Kuss – Litauen 2015

Den gestrigen Auftritt der beiden kann man sich inzwischen im offiziellen Eurovision Song Contest Kanal auf YouTube ansehen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.