EP: Eurotix – Conquer The Universe


Mit „Conquer The Universe“ hat das schwedische Italo-Dance Projekt Eurotix ihre neueste EP veröffentlicht. Vier Songs im typischen 80er-Jahre Italo-Pop Stil warten auf die Hörer.

Eurotix EP-Cover Conquer the Universe
Eurotix – Conquer The Universe

Gleich vorneweg: Der eingängigste Song der EP ist selbstverständlich Song Nummer Eins – der Titeltrack Conquer The Universe. Ursprünglich für Schwedenschlager-Größe Magnus Carlsson als Schlager geschrieben, erhielt die Version für Eurotix ein wenig mehr Italo-Dance-Klänge der 80er Jahre. Der Songs ist extrem tanzbar und der Refrain bleibt definitiv im Ohr.

Conquer the Universe – vom Schlager zum Italo-Dance-Song

Der zweite Song When Did Your Heart Grow Cold? gibt ebenfalls, wie erwartet, einen Italo-80s-Vibe und klingt nach etwas, was auch Lili & Susie hätten singen können. Flott, eingängig, tanzbar und viel Ooohhh-ooohhh.

Bei If You Were A War hatte ich mich kurz gefragt, ob ich jetzt einen Song von Erasure höre, denn hier gibt es eine starke Ähnlichkeit zu den Songs des Duos. Direkt bei den ersten Klängen wurde ich an Always von Erasure erinnert.

Als vierten Song bietet uns das Duo mit I’ll Be Your Satellite einen weiteren Track, der sich perfekt in das Repertoire Italo-Pop und 80er-Jahre-Pop einreiht – denn hier hört man hier und da ein wenig Alphaville raus. Die beiden Jungs, Dennis Hellström und Larry Forsberg, machen ihre Sache somit gut und bieten den Fans von 80er Italo-Dance und Italo-Pop im Jahr 2017 eine ernsthafte Alternative.


Categories: New Release,Schwedenpop

Tags: ,