ALBUM: Julia Lindholm – Leb den Moment


Mit ihren Cover-Versionen der schönsten ABBA-Hits hat sich die Schwedin Julia Lindholm in die Herzen der deutschen Schlager-Fans gesungen. Jetzt steht ihr neues Album „Leb den Moment“ in den Startlöchern. Mit dabei im Gepäck hat die schöne Sängerin vier Songs, die extra für sie geschrieben wurden. 

"Leb den Moment" - das neue Album von Julia Lindholm

„Leb den Moment“ – das Lebensmotto von Julia Lindholm

Von ABBA zu Ace of Base. Die gleichnamige erste Single des neuen Albums „Leb den Moment“ ist eine moderne Version des Ace of Base-Klassikers „The Sign“. Der Songtitel klingt zugleich nach einem Lebensmotto: „Es geht mir einfach um eine positive Message und um eine positive Lebenseinstellung“, so die junge Stockholmerin. Am 29. September 2017 ist es dann endlich soweit, denn dann erscheint das neue Album in Deutschland.

Auch wenn die Sängerin sich mit der Auswahl der Coversongs einigermaßen treu bleibt, ist das neue Album der nächste große Schritt und eine konsequente Weiterentwicklung ihres Sounds. Auf dem neuen Album warten nun weniger ABBA Cover, sondern ins Deutsche überführte Songs von den schwedischen Acts Rednex, Alcazar und Agnes. Sogar Dr. Alban ist als Albumgast mit dabei und steuert seinen internationalen Mega-Hit „Sing Halleluja“ bei.

Doch nicht nur mit modernen und poppigen Schlagerversionen alter Rednex und Ace of Base Hits möchte die Sängerin überzeugen, auch mit ihren neuen Kompositionen, die ihr perfekt auf den Leib geschrieben wurden. Die zweite Single steht bereits in den Startlöchern: „Nur weil es Dich gibt“ heißt der Titel. „Wir leben nur einmal“, „Millionen Sterne“ und „Wie der Sommer“ heißen die anderen drei Songs, die das Produzenten-Team um Christian Geller der Schwedin geschrieben haben.

„Crying in the Discoteque“ als Schlager? Aber ja doch!

„Fieber in der Diskothek“ heißt der Favorit der Sängerin vom neuen Album, für den der #1 Hit „Crying in the discoteque“ der schwedischen Band Alcazar gecovert wurde. Aus Emilias #1 Hit „Big Big World“ wurde eine tolle und traumschöne Ballade „So wie du und ich“. Ähnliche ruhige Facetten stimmt Julia auch mit dem Rednex-Cover von „Wish You Were Here“ an, denn dieser Song wird von der Sängerin unter dem Titel „Dich zu verlieren“ neu interpretiert. Roxette dürfen sich ebenfalls über ein Cover freuen, denn aus „Listen To Your Heart“ wurde „Komm in meine Welt“.

Auch die beiden Melodifestivalen-Stars Agnes und Loreen dürfen sich über eine Verewigung im deutschen Schlager freuen. Denn mit „Ich lieb Dich“ („Release Me“ von Agnes Carlsson) und „Eurphorie“ („Euphoria“ von Loreen) finden sich zwei Songs der Sängerinnen auf dem neuen Album „Leb den Moment“.

Mit ABBA hat Julia Lindholm in Deutschland Fuß gefasst, weswegen sich auf dem neuen Album auch zwei weitere Hits der vier Schweden wiederfinden. Aus „Knowing Me Knowing You“ wurde „Ich bin ich du bist du“ und aus „Take A Chance on Me“ wurde „Komm und wag’s mit mir“. Somit sind auch die ABBA Fans, die bereits das erste Album von Julia Lindholm im Regel stehen haben, gut mit neuen Songs versorgt.

Julia Lindholm zum Eurovision Song Contest?

Und schon sind wir fast am Ende des Albums angekommen: Hier zündet die Sängerin noch einmal ein Hit-Feuerwerk der besonderen Klasse, auf das Julia Lindholm besonders stolz ist. „Was wirklich zählt/kann man nicht kaufen/es ist die Liebe/bring sie zum Laufen“, singt sie auf „Wir leben nur einmal“, was über treibenden Beats perfekt das Albummotto untermalt. Ein Song, der einfach perfekt in den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest passen würde. Ein zackiger Beat, eingängige Strophen und ein Refrain, der einmal gehört so schnell nicht mehr aus dem Gehörgang verschwinden will. Perfekt!

Bevor sie mit dem clubtauglichen Track „Millionen Sterne“ die Nacht kurz vor Schluss zum Tag macht, definiert sie die Schnittmenge zwischen Pop und Schlager („Weil es dich gibt“) und flirtet schließlich sogar mit Urban Sounds zwischen zeitgenössischem R&B und Dance, wenn sie mit „Wie der Sommer“ eine lockere Liebeserklärung an ihren Lieblingsmenschen vom Stapel lässt.

Das Album erscheint am 29. September 2017 als CD und Download sowie auf den Streamingportalen.

Categories: Deutschpop,New Release

Tags: ,,